Auftritt von Nick Dollhausen beim TimeWaver-World Kongress in Frankfurt am Main am 03. und 04. Dezember 2016

In diesem Jahr zählen wir den 6. TimeWaver World Kongress in Frankfurt am Main und freuen uns, wenn auch Sie wieder dabei sind. Anbei das Programm zum Download.

Download
TimeWaver World 2016 - Bewusstsein schaffen für eine bessere Welt
Die neue Generation - InterContinental Hotel Frankfurt/Main, Sa 03. - So 04. Dezember 2016
TW-World_2016_Programm (4).pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Artikel über Dr. Nick Dollhausen in der neuen Ausgabe der Rhein-Mosel-INFO Zeitschrift

Hier haben wir Ihnen den LINK zu der Zeitschrift bereitgestellt. Der Artikel über Herrn Dr. Dollhausen befindet sich auf Seite 32. Unten haben wir Ihnen diesen bereitgestellt.



Vortrag in Cochem an der Mosel am Donnerstag, den 15.09.2016

Traditionelle Chinesische Medizin: Vorbeugung und Regeneration zum Thema Demenz

 

Rund eine Million Menschen in Deutschland sind von einer Demenzerkrankung betroffen - Tendenz steigend. Die Demenz, und dazu gehört auch Alzheimer, ist eine typische Alterserkrankung. Dennoch kann sie auch schon den jungen Menschen betreffen. Die durchschnittliche Lebenserwartung steigt und es werden in den nächsten Jahren immer mehr Menschen betroffen sein.

Experten prognostizieren: Wenn jeder von uns hundert Jahre alt werden würde, wären nur zehn Prozent von uns nicht dement. 

Alzheimer-Medikamente haben folglich Hochkonjunktur - und enttäuschen regelmäßig. Sie sind teuer, reich an Nebenwirkungen und scheinen - einer neuen Studie zufolge - nicht einmal die versprochenen Erfolge zu bringen.

In letzter Zeit konzentrierten sich Forscher verstärkt auf die Untersuchung natürlicher Heilverfahren - und kamen durchweg zu positiven Ergebnissen. 

Für die Traditionelle Chinesische Medizin ist Demenz keine neu aufgetretene Erkrankung und wird schon seit vielen Jahrhunderten erfolgreich behandelt. Beispielsweise die Akupunktur verbessert die Durchblutung der Mikrozirkulation und lässt die Durchblutungsmenge des Gewebes zunehmen. Das weist darauf hin, dass die Akupunktur am Kopf positiv auf die Rehabilitation der Gehirnfunktion wirkt und damit der Demenz entgegenwirken kann.

In diesem Vortrag werden Möglichkeiten zur Vorbeugung und Verbesserung bei bereits eingetretenen Symptomen oder gar schon ausgebrochenem Beschwerdebild aufgezeigt und vorgestellt.

 

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Hier geht es zur Anmeldung: LINK



Vortrag in Cochem an der Mosel am 26.02.2016 und in Wittlich am 19.04.2016

Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko nachhaltig senken

 

Mit natürlichen Mitteln senken Sie nachhaltig Ihren Blutdruck und beugen damit folgeschwere Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall vor. Die Chinesische Medizin gibt seit vielen Jahrtausenden wertvolle Hilfen, die man leicht in unseren hektischen Alltag einbauen kann. Dabei spielt oftmals der Einsatz bestimmter Nahrungsmittel eine große Rolle. Wir hören und lesen immer wieder von der Kraft der seit alters her bekannten Ginsengwurzel (Panax Ginseng), der ganz aktuell wiederentdeckten Chia-Samen (Salvia) aus der veganen/vegetarischen Küche (auch als „Superfood“ bekannt) oder auch des ebenfalls in Indien häufig verwendeten gelben Gewürz Kurkuma, welches auch als Safranwurzel bekannt (Curcuma longa) ist. Doch wie entfaltet es seine Wirkung? Wie können wir es sinnvoll und nachhaltig in unseren Alltag einbauen? In diesem Vortrag erhalten Sie eine kurze Einführung in die Philosophie und Geschichte der Traditionellen Chinesischen Medizin, es werden bestimmte Nahrungsmittel vorgestellt, sowie auch ergänzend körperliche Übungen gezeigt, die aus dem Qigong und dem Taijiquan entstammen und das Herz-Kreislauf-System unterstützen – Fragen werden gerne im Anschluss an die Informationsveranstaltung beantwortet.

 

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Hier geht es zur Anmeldung: LINK

 


Auftritt von Nick Dollhausen beim TimeWaver-World Kongress in Frankfurt am 28. und 29. November 2015

Download
TimeWaver World 2015 - Bewusstsein schaffen für eine bessere Welt
Deine Verbindung zum Informationsfeld - InterContinental Hotel Frankfurt/Main, Sa 28. - So 29. November 2015
TW-World-2015_Programm-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Vortrag: Freitag, 07. November 2015 in Hameln


Vortrag am 05. September 2015 in der Deutschen Heilpraktikerschule Mayen-Koblenz

„Einführung in die Chinesische Medizin – Gesundheit, Ruhe und Klarheit: Heile die Seele – der Körper folgt“

 

Chinesische Medizin – Verjüngung, Gesundheit, Ruhe und Klarheit. In dieser Einführung zur TCM erfahren Sie die wichtigsten Hintergründe über das seit Jahrtausenden bewährte, ganzheitliche und hocheffektive Konzept der chinesischen Medizin. Unter anderem werden die Bereiche Akupunktur, typgerechte Ernährung (zur Behandlung chronischer Erkrankungen wie Allergien, Diabetes, Bluthochdruck etc.) sowie schnell wirksame Bewegungs- und Entspannungsmethoden angesprochen.


Vortrag: Freitag, 09. November 2012 in Hameln

"Komplementäre Medizin: Das Krebsgeschehen in der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)" in Kooperation mit der Praxis für Onkologie Frau Dr. Sibylle Trapp-Dammaschke in Hameln

 

In diesem Vortrag wird die Sichtweise der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) zum Krebsleiden im Vergleich zur modernen Schulmedizin vorgestellt. Der Referent wird Sie in das kaiserliche China entführen und Ihnen die östliche Denkweise anschaulich nah bringen. Der Dozent ist Sinologe, hat China bereits mehrfach lange bereist und leitet gerade im Rahmen seiner Promotion diesbezüglich eine Studie die zuvor in der westlichen Hemisphäre noch nie durchgeführt wurde.

 

 

Praxis Dr. med. Sibylle Trapp-Dammaschke

Wettorstr. 12

31785 Hameln

Deutschland

 

Tel.: 05151 - 41694

Fax: 05151 - 925085

 

www.onkologie-hameln.de


Vortrag: Donnerstag, 22. November 2012 in Frankfurt an der Oder

„Pathophysiognomie in der TCM vor dem Hintergrund einer kritischen Analyse im Hinblick auf deren medizinischen Nutzen"

 

 

Viadrina Universität 

Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

 

Tel.: 0335 - 5534 4515
Fax: 0335 - 5534 4600